Montag, 28. März 2011

Der Osterhase...

... ist mir ins Netz gegangen! Oder besser gesagt in meine Karte gehüpft. Der kleine süsse Schokoladenosterhase macht sich toll in den "Süssen Schälchen".

Hier habe ich mal wieder das Medallion verwendet, dass sich super zu jeder Gelegenheit verwenden lässt



Den Untergrund habe ich erst in den "Osterglocke" und "Rosenrot" auf weissen Farbkarton gewischt, dass Medallion mit klarem Embossingpulver embosst und dann mit dem Walzengriff und "Glutrot" eingefärbt. Die überschüssige Farbe kann man dann mit einem Tuch einfach von den embossten stellen wischen und der Untergrund scheint wunderbar durch.
Vielleicht das ich noch irgendwo ein "Frohes Ostern" hineinstempel aber ich finde die fröhlichen Farben und das Häschen sagen schon genug.

Den Hasen kann man, ohne die Karte zu beschädigen, aus dem Schälchen nehmen, dafür habe ich den Verschluss ähnlich wie bei meinen Weihnachtskarten umgebaut.

Hier habe ich euch nun noch das neuste Stampin'Up! Video, ich wünsche Dir viel Spass beim schauen


Bald ist es nun soweit, der neue Minikatalog kommt. Wer noch einen zum Erscheinungstag in seinem Briefkasten haben möchte der meldet sich schnellstens bei mir (email).

Viele Liebe Grüsse
Martina

Kommentare:

  1. Eine schöne Hasenkarte! Die Idee mit den Schälchen gefällt mir super gut!

    AntwortenLöschen
  2. Eine tolle, süße Karte. Ich hab auch am Wochenende welche gemacht, die gibt's dann in zwei Wochen beim Ostercountdown zu sehen.

    Den Pflegeanleitungsstempel (was'n Wort) gibt's übrigens bei stampingduck.de

    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Coole Technik,danke für das Video!!Lg Gabriela/fabuscreativ auch aus dem Scrapbookingclub ;-))) (Die, die den Hasen befreien würde ;-)

    AntwortenLöschen

Besten Dank für dein Kommentar, nur so weiss ich das sich meine Arbeit lohnt.

Kreative Grüsse
Martina