Donnerstag, 18. Juli 2019

Prämienreise #1

*Werbung*
Hallo meine Lieben, ich bin zurück.. ok, schon seit Sonntag abend aber wie es eben so ist wenn man nach Hause kommt, Wäscheberge und die Kinder wollen mit Mama knuddeln und haben soooo viel zu erzählen, daher komme ich heute erst zum berichten.

Ich möchte nun hin und wieder von der Reise berichten, heute mal Tag 1+2 also unser Tag in Rom sowie die Einschiffung.

Tag 1:
Morgens um 3.30Uhr machen sich mein Mann und ich auf den Weg zum Flughafen, zum Glück ist der Flughafen nur eine gute halbe Stunde entfernt. Um 6.15Uhr startete unser Flug von Basel nach Rom



bereits 1Stunde später sind wir in Rom gelandet. Nun ging es ins Sheraton Roma Hotel, einchecken, Koffer aufs Zimmer bringen und ab in die Stadt, mit dem Big Bus ging es durch die Stadt.




Wir schauten nun eine Must-See nach dem anderen an und liefen bei drückender Hitze quer durch die Stadt. Ich als Dorfmensch bin ja mit den Menschenmassen immer etwas überfordert. Allein was vor dem Vatikan stand, verrückt! Schön war es trotzdem... 

Tag 2:
Wir hatten für uns den Shuttel zum Schiff um 10.30Uhr reserviert und nach gut 1 1/2Std fahrt erreichten wir Civitavecchia wo die Jewel of the Seas von Royal Caribbean bereits auf uns wartete. Der Check-In ging Ruck-Zuck und kurz vor 12Uhr waren wir an Board.




Beim Ablegen standen wir oben und genossen das Wetter, die Ruhe und die Atmosphäre an Board.


Demnächst gibt es dann den nächsten Bericht zu Tag 3+4, schau wieder rein...
Danke an alle die mir diese Reise ermöglicht haben, ihr seit suuuuper ♥

Herzliche Grüsse









Dieser Beitrag enthält Werbung durch Produktempfehlung. Ich empfehle grundsätzlich nur Produkte, die ich selber nutze und für gut befinde. (Auch unbeauftragte Produktempfehlung mit selbst gekauften Produkten muss laut Gesetzt als Werbung gekennzeichnet werden.)


Donnerstag, 4. Juli 2019


*Werbung*


So nun ist es bald soweit, die Prämienreise 2019 steht kurz bevor. Leider dieses Jahr ohne die Kids.

Mein Mann feierte letzte Woche noch seinen Geburtstag und da bekam er die passende Karte zum Geschenk, schlicht aber schön.


Auf der Allure of the Seas hat er es sich gewünscht, auf der Explorer auch und nun hat er es bekommen, eine Besichtigung eines Kreuzfahrtschiffes. Ich hoffe er hat seinen Spass



 
Gerne dürft ihr mich auf Facebook oder Instagram nach Griechenland begleiten, solange es das Wlan zulässt werde ich Bilder online stellen und euch teilhaben lassen.

Die nächste Sammelbestellung ist am 16.07.2019

Liebe Grüsse








Dieser Beitrag enthält Werbung durch Produktempfehlung. Ich empfehle grundsätzlich nur Produkte, die ich selber nutze und für gut befinde. (Auch unbeauftragte Produktempfehlung mit selbst gekauften Produkten muss laut Gesetzt als Werbung gekennzeichnet werden.)

Dienstag, 2. Juli 2019

Gespielt

*Werbung*

Auch diemal habe ich wieder mit dem Designpapier gespielt. die neuen Papier laden ja förmlich dazu ein... 


Den Hintergrund habe ich mit der Schwammwalze gestaltet und einfach mit Wasser besprenkelt. 

Hier habe ich das Designpapier "Magnolienweg" benutzt. Der Stempel ist aus dem Set "Karte diem"

 

Aber auch hier machen die Vögelchen vom Designpaier "Vogelgarten" eine super Figur, auf dieser Karte ist der Text aus dem Set "Kunst  mit Herz"






Heute mache ich meine erste Juli Sammelbestellung, gerne kannst du dich bis 18Uhr bei mir melden und mir deine Wünsche mitteilen. 

 
Den ganzen Juli hindurch sammelst du bei den Sammelbestellungen "Bonuspunkte" hierbei bekommst du bei 60€ Bestellwert einen Gutschein in Höhe von 6€ (bei 120€ bekommst du 2, bei 180€ dann 3 usw....) diese Gutscheine kannst du dann im August wieder einlösen ♥

Ich wünsche dir eine wundervolle Woche








Dieser Beitrag enthält Werbung durch Produktempfehlung. Ich empfehle grundsätzlich nur Produkte, die ich selber nutze und für gut befinde. (Auch unbeauftragte Produktempfehlung mit selbst gekauften Produkten muss laut Gesetzt als Werbung gekennzeichnet werden.)

Donnerstag, 27. Juni 2019

Vogelgarten

*Werbung*
Das neue Designpapier "Vogelgarten" hat es wirklich in sich, total schöne Farben und viele viele Details kann man ausschneiden und für einzelne Karten verwenden.

Ich habe für meine heutige Karte einige Blumen aus dem Designpapier ausgeschnitten und mit Dimensionals auf eine Karte geklebt.




Die Schriftzüge sind aus den Stanzformen "Schön geschrieben" und "Wunschworte" bestrichen habe ich sie noch mit "Chrystal Effect" was leider nicht mehr im aktuellen Katalog ist. So glänzen die Schriftzüge noch schön...




Vielen Dank das du auch heute wieder vorbei geschaut hast, jetzt geht es bald ans Koffer packen und dann geht es auch schon los nach Griechenland ♥

Herzliche Grüsse








Dieser Beitrag enthält Werbung durch Produktempfehlung. Ich empfehle grundsätzlich nur Produkte, die ich selber nutze und für gut befinde. (Auch unbeauftragte Produktempfehlung mit selbst gekauften Produkten muss laut Gesetzt als Werbung gekennzeichnet werden.)


Dienstag, 25. Juni 2019

Zum Hochzeitstag

*Werbung*
Diesmal brauchte ich eine Karte für einen Hochzeitstag und da fiel mir das neue Stempelset "On to Adventure" ein das es nun im Hauptkatalog seit dem 01. Juni neu gibt.

Die Karte die dort im Katalog gezeigt wird finde ich richtig toll, vor allem wie alles coloriert wurde, so nahm ich diese Karte als Beispiel, heute zeige ich nun hier meine Umsetzung.


Coloriert habe ich mit den Aquarellstiften und dem Aquapainter. Ist das Rentnerpaar nicht knuffig ♥


Den Gruss habe ich aus dem Stempelset "Klitzekleine Grüsse" und ist auf schwarzem Fotokarton in weiss embosst.


Das blau-gestreifte Papier ist vom Designpapier "Meer der Möglichkeit" und die Folie ist noch aus der Sale-a-Bration.


Na was sagt ihr, ich finde so ein älteres Paar braucht man immer mal für diverse Karten und da ist dieses Set genau das richtige.

HEUTE mache ich noch die letzte JUNI SAMMELBESTELLUNG, ich freue mich über Mitbesteller.

Lieben Gruss







Dieser Beitrag enthält Werbung durch Produktempfehlung. Ich empfehle grundsätzlich nur Produkte, die ich selber nutze und für gut befinde. (Auch unbeauftragte Produktempfehlung mit selbst gekauften Produkten muss laut Gesetzt als Werbung gekennzeichnet werden.)