Mittwoch, 27. Juni 2012

Jetzt hat es mich erwischt

Nachdem nun meine Tochter ewig versucht hat den Tag zur Nacht zu machen, sich danach mit einem 3-Tages-Fieber plagen musste und schlussentlich tagelang nicht mehr gescheit gegessen hat ist nun Mama krank, eine wunderbare Sommergrippe. Entschuldigt das ich mich daher etwas rar gemacht habe *schnief* keine Ahnung wie lange ich noch flach liege, aber ich hoffe ich kann bald wieder kreativ sein. 

Ende letzter Woche habe ich noch einige Beileidskarten gemacht die ich euch zeigen möchte

Das Bäumchen ist mit dem Cameo geschnitten.


 
Wie ihr sehr, alle ganz in Schwarz/Weiss und Anthrazit. Die klassischen sind immer noch die gefragtesten.

Am 03.06. ist wieder Sammelbestelltag, bis dahin bin ich sicherlich wieder fit (sollte doch!). Wer mitbestellen möchte, einfach melden, ich freue mich.

Liebe Grüsse
 

Kommentare:

  1. Hallo liebe Martina,
    zuerst einmal möchte ich Dir eine gute besserung wünschen - komm schnell wieder auf die Beine.
    Deine Beileidskarten sind alle durch die Bank wieder wunderschön geworden (sofern man das bei Trauerkarten sagen kann) - gefallen mir alle gut.
    LG-Antje

    AntwortenLöschen
  2. Ui.. Gute Besserung wünsche ich dir! Hoffe du bist bald wieder auf den Beinen!
    Die Karten sind allesamt sehr schön ohne zu viel Schnickschnack.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Martina, als erstes gute Besserung. Hoffentlich bist du bald wieder gesund und munter. Deine Karten gefallen mir sehr gut. Sie sind stilvoll und wirken durch ihre Schlichtheit!

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Martina

    deine Karten sind ganz schön, schlicht und einzigartig.

    Ich wünsche dir ganz gute und schnelle Besserung und hoffe, dass du schnellsmöglichst wieder auf die Beine kommst. Schau dir gut.

    Liebe Grüsse
    Christina

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag es auch eher schlicht. Deine gestempelten Karten sind echt klasse, genau mein Stil. Klasse.

    AntwortenLöschen

Besten Dank für dein Kommentar, nur so weiss ich das sich meine Arbeit lohnt.

Kreative Grüsse
Martina