Donnerstag, 15. Dezember 2011

Eulen?

Und weiter geht es mit Weihnachtskarten, diese Karten habe ich bereits verschickt oder verkauft und sollten bei den Empfängern angekommen sein.

Hier hätten wir erstmal eine Eule in Ihrer "normalen" Ausführung, einfach mal als Weihnachtseule mit der 2-Step-Eulenstanze


Aber was ist das.... Ja ein süsses Rentier mit der Eulenstanze, süss oder?


Und das ist mein absoluter Favorit, mir fehlt zwar noch etwas im Hintergrund und das Bild ist tooootal schlecht (sorry...) aber knuffig sind die zwei doch oder?



Das "Holz" habe ich mit dem Hintergrundstempel "Woodgrain" bestempelt, nun sieht es richtig schön nach Holz aus.

Wie immer freue ich mich über eure super lieben Kommentare, das motiviert mich immer total so liebe Worte zu lesen, danke an alle.

Liebe Grüsse
Martina

Kommentare:

  1. Süüüüüüüüß!
    Tolle Idee!

    Stürmische (aber liebe) Grüße, katrin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe MArtina,
    was hast Du immer für tolle Ideen... ich bin begeistert und freue mich nach meiner fast 3-wöchigen Auszeit (die ich leider gebraucht habe) wieder in der Bloggerwelt angekommen bin und hoffe, dass wir uns bald "wiederlesen".
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Martina, deine Eulenkarten sind so herzig und die eigenen sich sehr gut als Weihnachtskarten.

    Herzliche Grüsse
    Christina
    P.S Ach ich liebe das schneien auf deinem Blog, es ist so romantisch :-)

    AntwortenLöschen
  4. Na, die sind alle herzallerliebst!
    Die letzte Karte ist der Knaller!
    Lustig was man alles mit dem Stanzer machen kann! Mir gefallen sie alle!
    (P.S. du hast ne Emil) gg
    Danke für deinen lieben Kommentar *freu
    Ich hoffe ich kann auch gleich was zur TTC sehen!
    LG Britta

    AntwortenLöschen

Besten Dank für dein Kommentar, nur so weiss ich das sich meine Arbeit lohnt.

Kreative Grüsse
Martina