Mittwoch, 26. Oktober 2011

Lang ist's her

das ich mich gemeldet habe, sorry das ich mich momentan etwas rar mache :-( Irgendwie ist diese Woche nicht meine, alles läuft nicht so wie es sollte, zum Glück ist morgen schon Donnerstag...

Trotzdem möchte ich euch etwas zeigen. Vor einiger Zeit habe ich mir ein Stampin'Around aus den USA besorgt, da ich finde das die "Liebe" bei unserem Katalog leider etwas zu kurz kommt. Kurzerhand habe ich den Stempelgummi von der Rolle gelöst


Dann habe ich alle Texte und Wörter auseinander geschnitten. Die Rückseite der Stempel habe ich mit dem Mehrzweck-Flüssigkleber von SU bestrichen. Dieser Kleber kann man ja wie ein Post-it benutzen wenn man ihn an der Luft trocknet, so halten diese Stempelchen nun wunderbar auf meinen Acrylblocks.

Die einzelnen "Stempel" lagern nun in einer CD-Hülle



Nun möchte ich euch noch die Bänder aus meinem BänderShare zeigen. Es sind zwar noch nicht alle auf die dafür vorgesehenen Aufbewahrungen gewickelt aber die ersten Packs sind schon unterwegs zu ihren neuen Besitzern.


Sind das nicht tolle leuchtende Farben, in natura sehen sie viel viel schöner aus als im Katalog.

Hier noch die Nahaufnahme von dem "Gepunkteten Geschenkband mit Wellenbordüre"


Und hier noch die beiden "Jeansbänder", die "Häkelbordüren" und das "Geraffte Geschenkband"


Ein Pack ist noch über, wer noch will der kann noch mal :-) einfach Email an mich und schon gehört das letzte Pack dir.

Das war es nun aber von mir, ich wünsche euch eine schöne Woche
bis bald
Martina

Kommentare:

  1. Liebe Martina, die Idee, dass du den Rollstempel zerlegt hast, finde ich genieal.
    Auf einen Schlag hast du so viele Wortstempel, tolle Sache.

    En liebe Gruess
    Christina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Martina,
    was für eine superschöne Idee.... tsss... da muss man erst einmal drauf kommmen... super gemacht... die Bänder reizen mich nach wie vor, aber da sind zuviele Farben dabei, die ich leider nie verwenden werde... vielleicht bin ich beim nächsten Mal dabei???
    LG-Antje

    AntwortenLöschen

Besten Dank für dein Kommentar, nur so weiss ich das sich meine Arbeit lohnt.

Kreative Grüsse
Martina