Dienstag, 11. Juni 2013

Voll im Stress

Momentan brennt bei mir echt die Hütte, irgendwie müsste der Tag 48Stunden haben und selbst das wären zu wenig...

Zuallererst möchte ich meine neuste Leserin willkommen heissen, schön das du da bist. Bald sind wir bei 111, dann gibts mein versprochenes Candy, bei 100 kann es ja jeder *g*

Aber auch heute möchte ich wieder was zum Schulanfang zeigen was ich für meinen Verkaufsständer gemacht habe.

Diesmal habe ich die Calkboard-Technik angewendet, genau das richtige für die Schule oder nicht?


Ok, erwischt... die beiden Stempel sind nicht von SU und der Bleistift auch nicht, aber dafür alles andere, sogar der Schwamm.






Was meint ihr, werden die Karten ein Verkaufsschlager *g*

Morgen, 12.06. ist Sammelbestellung, du brauchst noch was??? Melde dich bei mir

Seit lieb gegrüsst, ich widme mich nun wieder dem alltäglichen Wahnsinn und stecke die Kids in die Wanne

Kommentare:

  1. Aber sicher!
    Die sind ja obergenial!
    Superschön! Bin hin und weg!

    Lg, katrin

    AntwortenLöschen
  2. Moin Martina,
    deine Karten sehen fantastisch aus. Ist ja, wie in der Schule. Süß gemacht, mit Bleistift und Schwamm.
    Ich wünsche dir einen schönen Abend.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Martina,
    ich finde Deine Karten sehr gelungen - superschön gestaltet - verräts Du mir von wem die beiden "fremden" Stempelchen sind (so etwas suche ich schon lang).
    LG-Antje

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Antje,

    die Stempel sind von Alexandra Renke, habe sie allerdings letztes Jahr schon gekauft, denke aber das sie auch dieses Jahr ganz tolle Stempel zur Einschulung haben wird.

    grüsse
    martina

    AntwortenLöschen
  5. Wow Martina, die sind ja toll!! Du wirst sehen, ratz fatz werden die weg sein!!
    Lieben Gruss, Moni

    AntwortenLöschen
  6. Superschön und passend!!!
    Liebe Grüsse
    Fiona

    AntwortenLöschen

Besten Dank für dein Kommentar, nur so weiss ich das sich meine Arbeit lohnt.

Kreative Grüsse
Martina