Mittwoch, 23. Mai 2012

Hochzeit

Überall klingeln momentan die Hochzeitsklocken, darum habe ich euch heute Hochzeitskarten zum zeigen, beide in den Farben Himbeerrot.


Bei beiden Karten habe ich den weissen Hintergrund mit Shimmerspray besprüht. Etwas Shimmer an einer Hochzeit darf ja sein.




Nun hoffe ich das die Taufe am Sonntag gut über die Bühne geht und ich mich dann wieder meiner Kartenproduktion widmen kann. Schliesslich kommt mein Patenkind *freu* bald zur Welt und da sollte ja auch etwas vorbereitet sein :-)

Vielen Dank für Eure Kommentare in der letzten Zeit, ich freue mich total darüber.

Liebe Grüsse
 

Kommentare:

  1. Das sind zwei wunderschöne Karten geworden, wobei mir
    die erste aber etwas besser gefällt :o)

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Martina

    deine Karten sehen in den Farben romantisch und edel aus. Die erste Karte ist zum Verlieben wunderschön, das "Namenskleid".

    Herzlich
    Christina

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen liebe Martina,
    wow wow wow ... die Karten sind beide superschön geworden und die Farbkombi gefällt mir sehr gut...hach... ich sollte doch mal öfter Mut zur Farben haben... wobei ich mit den Papieren immer so "geizig" bin... aber wenn ich dann so eine tolle Karte sehe, frage ich mich warum???...lach..... super gemacht.
    LG-Antje

    AntwortenLöschen
  4. Zwei tolle Karten, wobei mir die erste einen Tick besser gefällt.Den Stempel habe ich ja jetzt auch ;-) und bereits auch eine Idee wo ich ihn einsetze.
    Liebe Grüsse
    Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Also auf die Idee mit der Farbe, wäre ich ja nun nich gekommen ;o)
    Gefällt mir aber echt gut!

    Irgendwie ist bei dir ein Wurm drin..., wollte dir über deinen Komment bei mir schreiben, aber da komm ich auf sonne komische Seite :-(
    Ist doch schade, wenn dich da keiner erreichen kann.
    Kannst ja mal guggen, Süsse.
    Ich wünsch dir einen schönen Tach
    sei lieb gegrüsst
    Britta

    AntwortenLöschen

Besten Dank für dein Kommentar, nur so weiss ich das sich meine Arbeit lohnt.

Kreative Grüsse
Martina