Donnerstag, 12. April 2012

Leere

Ich muss mich bei euch entschuldigen, momentan ist echt richtig was los :-( 

Noch vor ein paar Wochen konnte ich mich vormittags noch eine Stunde hinsetzen und etwas basteln aber mittlerweile klappt auch das nicht mehr, meine Kleine möchte vormittags nicht mehr schlafen und abends möchte der Grosse nicht ins Bett und ist wach bis 20.30Uhr ohwohl er morgens um 5Uhr schon aufsteht und tagsüber nicht schläft.Und dann fehlt mir nach so einem Tag die Lust und die Kraft, ich sitze dann meist vor einem Stapel Papier und Stempeln und fange irgendwas an was nachher in die Ecke fliegt, ich will ja was machen aber es klappt einfach nicht! Ich mache mir nun einfach kein Stress, irgendwann wird es schon wieder klappen.

Ich gelobe Besserung und hoffe das ich euch bald wieder etwas kreatives zeigen darf, hoffentlich bis bald

 

Kommentare:

  1. Guggs du,
    och komm du hast doch so schöne Karten gemacht!
    Und dein Eierkarton war aauch supi!
    Eine kleine Familie ist doch auch was schönes und du bist doch auch in der Woche ganz alleine - klar das man da nicht immer basteln kann.
    Wart ab, es wird auch wiedr anders! *knuddel
    LG Britta

    AntwortenLöschen
  2. Huhu

    "Hand reich" ;-), ich kann Dich sooo gut verstehen, deswegen schaffe ich auch nur max 1 Karte in der Woche.....
    aber es wird wieder besser!
    liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  3. Ja, die liebe Familie fordert einen schon ganz schön. Trotzdem
    gefällt mir, was ich auf Deinem Blog gesehen habe und um Dich
    ein wenig aufzumuntern, habe ich für Dich etwas auf meinem Blog hinterlegt. Du darfst Dir einen von 2 Awards aussuchen oder beide..., grins.
    Denk dran, es kommen auch wieder bessere Tage und die Kreativität kehrt zurück.
    Liebe Grüße
    Anne
    http://infopost-anne.blogspot.de/2012/04/ein-groes-dankeschon.html

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Martina, die Kleinen halten dich so richtig auf Trab. Das kostet viel Energie. Ich kann mir vorstellen, dass dir das kreativ sein fehlt. Auch wenn es nur ein schwacher Trost ist, es wird wieder besser.
    Ich denke fest an dich und wünsche dir ein schönes Wochenende.

    Herzlich
    Christina

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Martina,

    oh das kenne ich noch gut mit den Kleinen. Da kommt man wirklich fast zu nichts und der Tag is viel zu schnell rum.
    Aber es wird ganz schnell wieder anderst.

    LG Nicole
    wünsche Dir ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Martina,
    meine Kleine ist jetzt 22 Moante alt und ich kann dich nur zu gut verstehen. Ich wünsch dir starke Nerven, ganz viel Kraft und hoff, dass diese Phase nicht zu lange andauert.
    GLG
    Tascha

    AntwortenLöschen

Besten Dank für dein Kommentar, nur so weiss ich das sich meine Arbeit lohnt.

Kreative Grüsse
Martina