Donnerstag, 21. Juli 2011

Geburtskarten unserer Dylane

Heute gibt es viele viele Bilder, ich möchte euch nämlich die Geburtkarten unserer Süssen zeigen. Ich denke das die meisten der verschickten Karten mittlerweile angekommen sind und daher kann ich sie euch auch zeigen.





Das was ihr hier auf den Bildern seht ist nur eine kleine Menge, insgesamt waren es knapp 100 Karten. Meine BigShot hat riesen Arbeit geleistet.... Da wir nur zu 60% wussten das es ein Mädel wird war bis zum Schluss nicht sicher ob das rosa die richtige Wahl war, aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zu letzt und aus 60% sind 100% geworden :-) Ein Glück für die Karten und für mich :-)

Die Vorderseite wurde erst einmal mit der "Perfect Polka Dots" Prägeschablone durch die BigShot gedreht und die Buchstaben habe ich mit dem "Junior ABC" von Stampin'Up! ausgestanzt und aufgeklebt. Mit dem Stampin'Around "Baby Tees" habe ich massig Bodys mit StazOn gestempelt und mit Acrylstiften ausgemalt.


Hier ein Body mit Entchen und am Bügel mit einem goldenen Brad verziert.



Hier ein Body mit Pünktchen


Body mit Elefant


Body mit Stern


und noch einer mit Streifen


Aufgeklebt ist dann alles mit 3D Pads.



Das ist nun der Innenteil der Karte, in die Mitte wurde dann noch der Text geklebt. Die untere Lasche mit dem Zug (Stempel leider nur in den USA erhältlich) habe ich auch mit StazOn gestempelt und ausgemalt. 


Ja ich weiss *schäm* dieser Stempel ist nicht von SU aber ich fand ihn einfach so passend, aber dafür der "Scallop Circle"


Der Zug kam nur auf die Karten die innerhalb Deutschlands verschickt wurden


In den Niederlanden ist es üblich das auf die Geburtskarten die späteren Paten vermerkt werden, daher habe ich bei den Karten die in die Niederlande gingen auf die vordere Lasche die Paten geschrieben. Natürlich war auch der Innenteil wo später in die Mitte geklebt wurde in deutsch und niederländisch.




Diesen Stempel habe ich auf die Rückseite geklebt :-)


So sahen unsere Umschläge aus, 14x14cm. Den Teddy habe ich mit StazOn gestempelt aber auch dieser Stempel ist leider nur bei SU in den USA erhältlich.

Für alle denen dieses Format gefällt, informiert euch vorher auf der Post, wir haben für eine Karte innerhalb Deutschlands 1,45€ bezahlt und für die in die Niederlande sogar 3,45€! Verrückt was....

Diese Karten haben mich manchmal wirklich nerven gekostet und zum schluss hat diese Massenproduktion überhaupt kein Spass mehr gemacht aber ich finde die Arbeit hat sich gelohnt und die den Empfänger gefallen diese Karten.

Vielen lieben Dank für eure Kommentare.

Liebe Grüsse
Martina





Kommentare:

  1. Hallo Martina
    Wunderschöne Karten hast du da gezaubert! Mit so viel Liebe ins Detail! Da haben sich die Empfänger ganz sicher darüber gefreut!
    Und ich kann mir sehr gut vorstellen, dass dir die Lust irgendwann mal vergangen ist bei dieser grossen Anzahl.....aber im Nachhinein bist du sicher froh, dass du "durchgehalten" hast!
    Alles Liebe!
    Christine

    AntwortenLöschen
  2. erstmal ein riesen Lob an dich das du es gaschafft hast diese Massen zu zaubern (ich wäre nach 20 stecken geblieben) !!! RESPEKT !!!!
    Deine Karten sind wundervoll Detailreich und ganz zauberhaft anzusehen ...
    Nochmal wünsche ich euch eine tolle Kennenlernzeit
    herzlichst hellerlittle

    AntwortenLöschen
  3. WOW! Du musstes 100 Karten machen und dann hast du dir so was aufwendiges ausgesucht?! Wow, da wär das Kind 1 Jahr alt, bevor bei mir alle Karten raus wären :D.
    Und sogar den Innenteil bestempelt und coloriert!
    Krass! Aber Kompliment für die Durchhaltekraft und die tollen Karten!

    LG lila

    AntwortenLöschen
  4. die karten sehen einfach nur spitze aus!!!!

    lg, tina

    AntwortenLöschen
  5. Wow, das war sicher eine Menge Arbeit...puhhh und dann ganze 100 Stück. Ufff...aber sie sind toll geworden!!!

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Martina,

    ganz lieben Dank für Eure Karte! ich hab Euch nicht vergessen! Ich freu mich so für Euch und Eure Karte sieht in Natura noch viel schöner aus! Ich melde mich nächste Woche bei Euch!

    Alles Liebe erst mal auf diesem Wege von Konstanze

    AntwortenLöschen
  7. Wau sind deine Karten toll geworden. Was frau/mami nicht alles macht für die kleinen Schätze.
    Ich wünsche euch noch alles gute mit eurer kleinen Tochter und dem grossen Bruder.

    Liebe Grüsse Antonia

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Martina,
    die Arbeit hat sich wirklich gelohnt und alle Karten sind wunderschön geworden.... mal ehrlich... gegen eine so individuelle und selbstgemachte Karte kann doch die teuerste Karte aus einem Geschäft nicht anstinken oder?
    Ich finde sie alle genial!!!!
    LG-Antje

    AntwortenLöschen
  9. Was für wunderschöne Geburtsanzeigen und diese Arbeit. Einfach ein Traum. Das einzigartig und ich bin mir sicher, die Empfänger werden sich riesig freuen, nicht nur über die Karte, sondern auch über die Nachricht, dass du wieder Mama geworden bist.

    Alles Liebe
    Christina

    AntwortenLöschen
  10. Grandios schöne Karten!
    Bin hin und weg, wie du das Igelchen coloriert hast.
    Wie hast du das gemacht? Mit Stampin up Markern?
    So viel Liebe fürs Detail, eifach einzigartig süss!

    Liebe Grüsse
    billy

    AntwortenLöschen
  11. Ich finde die Karten so schön,dass du da durch gehalten hast ist super.

    Die quadratischen Karten kosten immer mehr.

    Da werden sich die Beschenkten sich alle gefreut haben.

    Liebe Grüße und euch alles Liebe

    Michaela

    AntwortenLöschen
  12. Wow, Martina, da hast Du Dir aber eine Menge Arbeit gemacht. Aber es hat sich gelohnt. Die Karten sind wunderschön geworden, sowohl außen als auch innen.
    Ich finde, es gibt wenig Motive, die so gut zu Babykarten passen wie PB.
    Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen

Besten Dank für dein Kommentar, nur so weiss ich das sich meine Arbeit lohnt.

Kreative Grüsse
Martina