Mittwoch, 17. November 2010

Minibooks

In den letzten beiden Tagen hatte ich überhaupt keine Lust Weihnachtskarten zu basteln aber irgendwas für den Weihnachtsmarkt sollte man doch machen.....

Ich habe mich für Bierdeckel-Minibooks entschieden


Solche kleinen Büchlein passen in jede Handtasche, ok, meine Mutter hat mich heute aufgeklärt dass diese Books für Ihre Tasche zu GROSS (!!!!!!) wären! Naja, da ich ständig Windeln, Kekse und sonstigen Kram mitschleppe passen diese tollen Mini's auch noch rein.

Ein Minibook habe ich "nur" mit einem Geburtstagskalender bestückt, mit dem Designpapier "Sommergarten" beklebt und mit der BIA (Bind-it-All von Zutter) gebunden.




Jeden Monat habe ich mit den jahreszeitlich passenden Stempeln verschönert und mit Schokobraun distresst. So wurden im April Tulpen gestempelt, im Juli Schmetterlinge und im Dezember Weihnachtsbaume und Mistelzweige.

Das zweite Minibook war schon etwas aufwendiger und ist auch etwas dicker. Mit dem Designpapier "Cottage Wall" (leider nicht mehr im Katalog) beklebt und ebenfalls mit der BIA gebunden.


Ich habe hier nun 3 Themen: Kalender, Notizen und Adressen.




Für genau 20 Adressen ist in diesem winzigen Büchlein platz, nicht viel aber es reicht.

Das war es mal wieder von mir, ich hoffe euch hat mein heutiger Beitrag gefallen.

Viele nass-kalte :-( Grüsse aus dem Südschwarzwald
Eure
Martina

Kommentare:

Besten Dank für dein Kommentar, nur so weiss ich das sich meine Arbeit lohnt.

Kreative Grüsse
Martina